Klavier in der Dose

Absolut sinn- und zweckfrei ist Piano Can, eine Blechdose, aus der man eine Plastik- Tastatur herausziehen kann, auf der es sich mit einem Finger gut herumhämmern lässt. Die dubiose Innovation ließe sich zwar vielleicht verwenden, um Nachbarn zu nerven; nach kurzer Zeit dürfte sie jedoch auch ihrem Besitzer auf den Geist gehen. Neun Dollar, die man besser anderweitig investiert. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising