Kreiselnd die Welt erfassen

Leider erst ein Konzept, doch hoffentlich findet sich ein Hersteller für diese Panoramakamera. Sie dreht sich einmal um die eigene Achse , beziehungsweise kreiselt, um ein 360 Grad Bild aufzunehmen. Dieses speichert sie dann auf eine Speicherkarte, ebenso wie die Videos, die man damit auch aufnehmen kann. Sehr schöne Idee. Und bei entsprechendem Preis bestimmt auch verkaufbar. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising