iPod-Ghetto Blaster geht auch selbstgemacht

Diese Bastelarbeit, die Angelo Brisimitzakis hingelegt hat, schlägt das industriell gefertigte Modell um Längen: Angelo hat einen Original- Lasonic Ghetto Blaster TRC-931 verwendet, den er für 10 Dollar gekauft hat (sollte sich auf eBay auftreiben lassen) und acht Dollar in eine iPod- Fernbedienung investiert und drei Dollar in Kopfhörer- Kabel. Weitere fünf Dollar gingen für Kleber, Dichtungsmittel und Epoxid drauf und 13,50 Dollar für 10 D-Batterien.

Wie er mit diesem Material seinen Ghetto Blaster ans Laufen bekommen hat, erläutert er hier Schritt für Schritt. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising