Vollmond spart Straßenlicht

Wieder mal eine von diesen eigentlich ganz nahe liegenden Ideen: Die Lunar- Resonant Street Lights sind ein Konzept für Straßenlampen, deren Helligkeit davon abhängt, wie viel Licht der gute alte Mond liefert. Bei Vollmond in einer wolkenlose Nacht bleiben die LED-Laternen aus; wenn’s dunkel-gruselig wird, leuchten sie mit voller Kraft. Spart angeblich 90 bis 95% Energie gegenüber herkömmlichen Leuchten – Geld, das die gebeutelten Kommunalpolitiker sicher gut gebrauchen können, um es für sinnlose Renommier-Projekte zu verballern. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising