DirectX 10.1 tritt DirectX 10-Karten in die Tonne (?)

Der Inquirer berichtet von der Siggraph 2007, dass die nächste Version von DirectX (10.1) wahrscheinlich nur mit neuer Hardware laufen wird. Unter 10.1 wird nämlich eine Reihe von Funktionen, die unter 10 optional sind, zum Standard, wie zum Beispiel 4xAA.

Allerdings kommt DirectX 10.1 wahrscheinlich nicht zum Zuge, bis Vista SP1 ausgeliefert wird, was noch auf sich warten lassen dürfte. [dj]

  1. das finde ich sehr amüsant – directX 10.0 hat sich doch noch nicht mal richtig etabliert (von den Problemen mit Grafikkartentreibern, … ganz zu schweigen) da gibts schon nen Nachfolger der vermutlich zu nichts kompatibel ist.

    Die passenden Grafikkarten kosten dann sicher mehr als manch billiger PC und bis das erste Programm oder Spiel kommt das wirklich von directX 10.1 profitiert ists sicher 2009 aber dann gibts ja schon directX 10.4 oder 10.5.

    Das blöde ist nur dass es anscheinend immer noch genug Konsumenten gibt die das mitmachen und sich alle 3 Wochen ne neue Grafikkarte kaufen gehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising