Wi-Fi-Finder für Pocket-PCs

Das Programm Makayama Pocket Wi-Fi Radar gibt es jetzt (für 11,95 Euro) auch für Pocket PCs: Die Software findet offene Wi-Fi-Zugangspunkte und stellt automatisch eine Verbindung her – man kann es also die ganze Zeit einfach laufen lassen. Ein animierter Radarschirm zeigt, wo sich die Wi-Fi-Hotspots befinden, so dass genau sehen kann, wem man auf die Bandbreite geht. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising