Es lebt! Es flüchtet!

Schon mal darüber nachgedacht, was mit dem ganzen organischen Müll passiert, den man Tag für Tag in die Tastatur kippt? Könnte er vielleicht ein eigenes Bewusstsein entwickeln? Mit der „Escape“-Taste eine Symbiose eingehen? Und dann sein Heil in der Flucht suchen? Vielleicht sollte man künftig die Tastatur wirklich besser im Auge behalten … [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising