DVD-Formatkrieg: HD DVD schlägt zurück

Nachdem es in der letzten Zeit eher so aussah, als werde sich Blu-ray als Format durchsetzen, hat HD DVD kräftig punkten können mit der Ankündigung von Paramount und Dreamworks Animation, künftig Filme ausschließlich auf HD DVD zu veröffentlichen (z.B. Transformers und Shrek 3).

Das wiederum haben die US-Kollegen als Anlass für eine Fleißarbeit genommen und nachgezählt, welches Lager wie viel Studios auf seiner Seite hat. Und dabei hat HD DVD die Nase vorne, wenn auch nicht wirklich deutlich. Was unterm Strich bedeutet, dass das Hauen und Stechen noch einige Zeit weitergehen wird und man wahrscheinlich am besten mit einem Hybrid-Player bedient ist, wenn man überhaupt in diese DVD-Generation einsteigen will und nicht gleich auf die nächste wartet … [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising