iZip: Ganz faul oder weniger faul radeln

Aha! Das “Fahrrad mit Zusatzmotor” feiert fröhliche Urständ. Die 2007 Version dieser Idee heißt iZip Express, ein Elektromofa/Fahrrad Hybrid. Voll aufgeladen kann man entweder bequem sein und das Ding als Elektromofa nutzen, dann kommt man ungefähr 50 Kilometer weit. Oder man nutzt den Motor lediglich als Unterstützung und radelt noch dazu, dann reicht eine Aufladung für gut 90 Kilometer. Eigentlich nicht so schlecht, und es sieht auch noch richtig gut aus. Bestimmt lässt sich der Motor auch gänzlich abschalten. Leider bisher noch kein Preis. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising