Mini-Rennwagen mit USB-Garage und -Tanke

Auf den ersten Blick sieht dieser grüne Mini sicher etwas billig aus, aber wenn man ihn (nach der „Forsetzung“ im Video) als fernsteuerbaren Rennwagen erlebt, der aus seiner am USB-Port hängenden Garage schießt, kann man leicht seine Meinung ändern.

Die Garage dient auch noch als Ladestation; Wagen und Stell-/ Ladeplatz kosten zusammen 30 Dollar und sind ab nächsten Monat erhältlich. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising