Toshiba kündigt 320GB-Festplatten für Laptops an

Die Storage Device Division (SDD) von Toshiba hat die angeblich weltweit erste 320GB-SATA-Festplatte (mit 5.400 rpm und 7.200 rpm) für Notebooks angekündigt. In die Festplatten ist außerdem ein Sensor eingebaut, der bei Stürzen von mehr als 25 Zentimetern den Lese-/Schreib-Kopf festhält. Wann der Speicher in den ersten Mobilrechnern zu haben ist, ist noch unbekannt. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising