YouTube jetzt mit Werbeschleier

Laut AP will YouTube heute damit beginnen, eine neue, besonders heimtückische Werbeform einzusetzen: 10-Sekunden-Spots, die als Layer über dem eigentlichen Video liegen. Zwar soll man auch die mit einem Klick aufs X schließen können, aber bis man das gefunden hat, kann’s ja bekanntlich dauern.

Angeblich wollen Anzeigenkunden wie Warner Music und New Line Cinema 20 Dollar je 1.000 Klicks. Wer Videos auf YouTube hostet, kann für das Werbe-Programm optieren; wie die Einnahmen allerdings aufgeteilt werden, ist noch nicht bekannt. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising