Shadow: Externe Festplatte in hübsch

Warum sollen externe Festplatten immer nur in nüchtern- kühlen Farben kommen und so furchtbar unemotional sein? Man kann sie doch auch in weiches, warmes, atmendes Holz stecken und sich daran freuen, seine Schmuddel- Filmchen wenigstens dezent in einem Gehäuse aufzubewahren, das an eine altmodische Keksdose erinnert. Die Festplatte namens Shadow hat 750GB und vier USB 2.0-Anschlüsse und wird zu Weihnachten für 730 bzw. 875 (für die hier abgebildete Luxus-Version) auf den Markt kommen. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising