Daten speichern bis zum bitteren Ende

Es ist immer hart, wenn man sich endgültig von lieb- gewonnenen Dateien trennen muss - das Design- Projekt Tempo soll diesen unvermeid- lichen Abschied noch ein bisschen herauszögern. Die externe Festplatte in Form eines kleinen Papierkorbs nimmt alles auf, was auf dem dazugehörigen Rechner gelöscht wird; das Betriebssystem schiebt diese Files einfach über eine Wireless-Verbindung auf die Festplatte. Eine LED-Beleuchtung zeigt, wie voll der externe Mülleimer ist, und erst, wenn es gar nicht mehr anders geht, werden die Daten endgültig in den Orkus geschickt. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising