GP2FX F-200: Game-System mit DivX, XviD und Emulator

Das Game-System GP2X soll mit dem F-200 im Oktober eine aktualisierte Version bekommen. Das Gerät – ganz in Weiß – hat dann „Dual CPU Cores“ (?), 64MB Flash-RAM, USB 2.0, läuft auf Linux, gibt DivX, Xvid, MPEG4, MP3 und OGG wieder und unterstützt Video mit einer Auflösung von 720 x 480 und 30 fps, SMI-Untertitel. Außerdem kann es als eBook-Reader (nur txt-Dateien) und Photo-Viewer verwendet werden; der Bildschirm hat eine 320 x 240-QVGA-Auflösung. Was das Ding kosten soll, ist noch nicht bekannt. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising