Quasar: Musik aus allen Richtungen

Vom JVC-Logo darf man sich bei diesem Lautsprecher- Entwurf nicht täuschen lassen: Der von Emanuele Patton und Michele Menescardi entwickelte Dodekaeder (wie man das Gebilde wohl in der Fachsprache nennt, wenn es 12 Seiten hat) namens Quasar soll in alle Richtungen des Raums, in dem er steht, gleichmäßig Klänge abstrahlen, so dass nicht festzustellen ist, wo sie herkommen.

Keine Ahnung, ob sich das mit den gängigen Vorstellungen der Audiophilen von einem perfekten Klang verträgt, aber das erfahren wir spätestens, wenn sich ein Hersteller tatsächlich dazu durchringen sollte, aus dem Design Realität zu machen. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising