Elektrozahnbürste mit Putzkontrolle

Lange Zeit war ich der Meinung, dass es doch scheißegal wäre, ob das, womit man sich im Mund rumrührt, nun brummt oder nicht. Mittlerweile weiß ich, dass man tatsächlich nicht von Hand so gründlich putzen kann wie mit einer guten Elektrozahnbürste. Zudem neigen die meisten Handputzer (und ich ganz besonders) zum zahnfleischunfreundlichen Schrubbeln, da war eine Elektrobürste also eh fällig. Und jetzt das hier: Eine elektrische Zahnbürste mit SmartGuide... ! Die Bürste registriert, ob der Druck stimmt, die Zeit des Putzens, welche Region man gerade putzt, die Anzahl der auf und ab Bewegungen und so weiter und sendet die Daten an die Basisstation. Diese befestigt man im günstigsten Fall am Badezimmerspiegel, und da kann man dann auch ablesen, welche Verbesserungsvorschläge die Bürste macht. Das verbessert die Mundhygiene sicherlich um nochmal ein gutes Stück, ist aber nicht ganz billig: Etwa 205 Euronerien will der britische Hersteller dafür haben. [bda]

  1. Nix Britischer Hersteller… Das haben zufällig mal die Deutschen verzapft. Oral-B-Elektrozahnbürsten (Das Logo erkennt man beim etwas genaueren hinschauen) werden von Braun entwickelt und gebaut – Hauptsitz Kronberg bei Frankfurt… (Auch das Logo sieht man andeutungsweise auf der Zahnbürste).
    Wer argumentieren will, dass Braun ja gar keine Deutsche Firma (mehr) ist – stimmt, aber sowohl P&G als auch Gilette kamen auch nie von der Insel, sondern von überm großen Teich…

  2. Die Zahnbürste ist lustig. Ich hab die seit ein paar Wochen und muss sagen: das Display ist nutzlos aber wunderbar!
    Bei jeder neuen Oral-B Generation konnte man bis jetzt einen deutlichen Fortschritt spüren. Konnte, bis jetzt! Der Nutzen von einem Funkdisplay (WLAN!? *g*), das mir Putztipps gibt, oder der drahtlosen Erkennung was für eine Putzbürste ich gerade aufgesetzt hab (natürlich wechsel ich die minütlich) sind doch arg fragwürdig.
    Richtig toll ist der Reiselader, der sonst einfach in der großen Ladestation sich einnistet. Abgesehen davon würd das Handstück größer, schwerer, die Ladestation unförmiger und unpraktischer!
    Hm.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising