HD DVD-Lager petzt Schlimmes über Blu-ray

Völlig selbstlos und uneigennützig berichtet die Site Campaignhd über die Schwierigkeiten im konkurrierenden Blu-ray-Lager:
- Die BD 1.1-Player-Specs bereiten beim Programmieren anscheinend erhebliche Schwierigkeiten,
- bei der Herstellung von BD50-Discs mit 50GB Speicherplatz sollen nur 40% tauglich sein – der Rest ist Ausschuss,
- die Herstellung der Discs soll daher erheblich teurer sein als bei HD DVD,
und so weiter und so fort. Das ist sicher alles mit einiger Vorsicht zu genießen, aber die Site linkt immerhin auf weitere Quellen, und so gilt wahrscheinlich weiterhin, dass man sich klugerweise beim Kauf von DVD-Playern der nächsten Generation besser zurückhält. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising