Rakete für Schnappschüsse aus dem All

Liebe Gadgethersteller, könnten wir uns nicht darauf einigen, dass ihr wenigstens ein wirklich neues Feature in alte Konzepte reinpackt? Das würde den Gizmos zurecht mehr Aufmerksamkeit und Wohlwollen einbringen. Bei dieser Estes Astrovision Digital Video Rocket beispielsweise wäre ein gelungenes Update gewesen, dass sie die Bilder gleich von unterwegs auf einen PC, eine Webseite oder einen Blog hochladen kann. Sie macht aber lediglich entweder einen zwölfsekündigen Film oder drei Einzelbilder und gibt diese erst wieder her, wenn man sie auch wieder in Händen hält. Und das kommt einem aus gutem Grund bekannt vor. Schwach irgendwie. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising