SilhouetteMobile: So schlimm ist’s wirklich

Wahrscheinlich, damit das notleidende Gewerbe der Hersteller von medizinischen Geräten auch mal wieder in den Genuss einer warmen Mahlzeit kommt, hat Aranz Medica einen PDA mit Digitalkamera und Laser-Zielführungssytem entwickelt, der sich SilhouetteMobile nennt und Bilder von Verletzungsstellen macht, die dann in einer Dantebank gespeichert, verarbeitet etc. werden. Bisher vermutlich alles Sachen, die man sonst per Hand eingeben musste, was dazu führte, dass man immer zu spät zur Golf-Stunde kam. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising