Klo-Fenster im Airbus: Das hat’s gerade noch gebraucht

Denkt denn wirklich niemand mehr an die Leute, die Flugangst haben und schon bei geringfügigem Schütteln an jenen Ort rennen, wo sie ihren Mageninhalt dezent von sich geben können?

Was sollen die denn machen, wenn sie feststellen, dass sich vor ihnen ein Fenster befindet, durch das sie in die Tiefe starren können? Wahrhaft herzlos, der neue Airbus 380, aber wirklich. [dj]

  1. Meines Erachtens ein unpraktisches Klo, da man so als Mann noch mehr dazu geneigt ist, sich beim strullern nicht hinzusetzen und zusätzlich auch noch woanders hin zu sehen. Wenn da mal nicht eine Menge daneben geht…

  2. Das Desgin des Interieurs ist Sache der jeweiligen Fluggesellschaften, also nicht enttaeuscht sein, wenn ihr nachhier im Flieger diese Ballastklappe nicht findet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising