Microsoft und Siemens in einem Boot Auto

Die Beglückung des Automobilisten mit den Segnungen des digitalen Fortschritts scheint derzeit ja ein Herzensanliegen der Industrie zu sein, und so ist es kaum verwunderlich, dass Microsoft verkündet, einen Partner gefunden zu haben, mit dem Produkte entwickelt werden sollen, die die Integration von Handys, DAPs und anderen Gadgets befördern sollen. Aber musste es unbedingt Siemens sein? Der Inbegriff der Coolness – nicht? Aber vielleicht bin ich ja auch vorschnell ungerecht – warten wir noch zwei Jährchen ab, bis die ersten Früchte der Kooperation auf den Markt kommen sollen. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising