Jeder Schritt zählt

Der USB Pedometer von Brando kann bis zu drei Tage lang mitzählen, wie viele Schritte man zurückgelegt hat, und dann diese Informationen via USB an einen Rechner schickt, der anschließend darüber grübelt, was er daraus machen soll.Wahrscheinlich einfach ein schlechtes Gewissen, denn das mit dem bunten Knopf zusammen gelieferte Programm zeigt auch, was man bei seinen Aktivitäten an Kalorien verbrannt hat (oder eher nicht). Und dass man mit dem Ding zusätzliche 20 Gramm mit sich herumschleppt, wird auch nicht unbedingt eine echte Kompensation für die tägliche Ration an Fettgebackenem sein.

Andererseits kann man damit natürlich immerhin verkaufen, dass man sich wengstens etwas bewegt (folglich also noch nicht tot ist), und vielleicht ist ja schon dieser Beweis allein dem einen oder anderen 17 Dollar wert. Kommt im November. [dj]

070914_medium_ulife012100_01_l.jpg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising