Super-Computer läuft mit Pedalkraft

Das hätte man eigentlich eher aus China erwartet (bevor auch dort die Massenmotorisierung eingesetzt hat: Ein Super-Computer, der mit der Energie betrieben wird, die ihm fleißige Radler per Generator verschaffen. Gebaut hat das gute Stück eine Firma namens SiCortex. Der Linux-basierte Rechner, der auf den Namen SC648 hört, hat auf der Wired-Veranstaltung NextFest angeblich eine komplexe Genom-Analyse mit Milliarden von Kalkulationen per Sekunde absolviert, während acht bis zehn Radfahrer vor sich hin strampelten.

Gut zu wissen, dass es auch nach der atomaren (oder einer beliebigen anderen) Apokalypse genügend Rechnerleistungen geben wird, um wieder komplexe Waffen zu entwerfen. [dj]

070915_bikescomputer.jpg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising