Panorama-Luftangriff

Diese Triops Camera ist sicherlich nicht die beste Wahl, wenn es um anspruchsvolle Portraits der buckligen Familie geht, wenn es aber darum geht, wilde und verrückte Fotos zu machen, kommt sie genau recht. Sie hat rundherum angeordnet drei Fisheye Objektive, die das gesamte 360 Grad Panorama fotografieren. Auch im Wurf gegen eine Wand, freischwingend oder sonst wie. Das Konzept stammt von der deutschen Designerin Franziska Faoro, die hoffentlich einen Hersteller findet, der die Spasskamera auch zum Spasspreis herzustellen. [bda]

  1. Ein Freund von mir hat immer seine Digicam mit selbstauslöser geworfen und versucht sie danach wieder zu fangen. Kamen paar witzige Bilder dabei raus. Für den wär das vielleicht interessant, aber ich glaub die breite Masse will eher ordentliche Bilder machen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising