iMac im Chrom-Mantel

Lässt ein herkömmlicher iMac für dich, was den Prunk angeht, zu wünschen übrig? Oder ist dein Interieur insgesamt derart protzig, dass ein Alu-iMac (oder gar ein Plastik-iMac) darin einfach zu billig aussieht? Kein Grund zum Verzweifeln, denn für schlappe 400 - 500 Extradollarellen kann man seinen iMac in entweder Gold oder Chrom erstrahlen lassen. ChroMac bietet zwei Lösungen an: Entweder man bestellt einen iMac, der bereits das Edelcase übergestülpt bekommen hat oder man holt sich einfach das Case und stopft sein Baby da selber rein. So oder so sollte man sicherstellen, dass man immer einen Lappen parat hat. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising