iPhone: So sieht’s die Konkurrenz

Ganz egal, wie man nun zum iPhone steht – auf jeden Fall kann es sich das Verdienst zurechnen, Bewegung in die Scharen der Handy-Hersteller gebracht zu haben, die seit Jahr und Tag ihre Produkte nur marginal verändern und deren Vorstellung von Innovation eher beschränkt ist. Laptop Mag hat Samsung, Nokia, Moto und Helio Fragen zum Thema iPhone gestellt und die Reaktionen sind interessant zu lesen.
Natürlich ist man höflich und zurückhaltend (und die Fragen sind auch eher handzahm), aber was bei den Antworten auffällt, ist, dass es zwar mal hier und da ein Lippenbekenntnis zum Multimedia-Gerät gibt, aber im Mittelpunkt des Firmen-Interesses offenbar doch immer wieder der Business-Kunde steht, weshalb z.B. die Vorteile einer „echten“ Tastatur gegenüber dem Touchscreen gepriesen werden. Da wäre es interessant gewesen, auch noch SE unter den Befragten zu haben – die setzen ja auch verstärkt auf „Entertainment“-Geräte. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising