iTunes-Update verhindert selbstgebastelte Klingeltöne – fast

Kaum hat Apple das großzügige Angebot vorgestellt, sich für sattes Aufgeld Klingeltöne aus schon gekauften Songs zu basteln, und auf den neuen iPods iTunes zum alleinigen Synchronisations-Tool gemacht, gibt’s noch einen obendrauf: Das Update iTunes 7.4.2. macht nämlich Schluss mit zumindest einigen der Hacks Workarounds, mit denen man sich in der Vergangenheit seine Klingeltöne selbst basteln konnte. Aber keine Sorge: Natürlich gibt es bereits wieder eine Lösung. Und vielleicht ist Apple ja auch lernfähig … [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising