Strom aus Wellen

Zum ersten mal wurden Pläne für ein Großprojekt der alternativen Energiegewinnung vorgelegt. Vor der Küste Cornwalls im Südwesten Englands wird ein etwa 40 Millionen Euronen verschlingendes Wellenkraftwerk gebaut werden. Doch innerhalb der nächsten 25 Jahre soll das Kraftwerk dem Inselreich hunderte Milliarden Eurinellen einsparen. Und obendrein noch bis zu 1800 Jobs generieren. Bleibt nur zu hoffen, dass die natürlichen Bewegungen des Ozeans nicht nachhaltig dadurch gestört werden und der Golfstrom noch früher als von manchen Pessimisten erwartet abreißen wird. Denn sonst müssten sich die Briten irgendwas einfallen lassen, wie man Energie aus Schnee und Eis herstellen kann... [bda]

  1. Kommen meine Emails nicht mehr an oder besteht bloss kein Interesse? Von Herrn Effenberger keine Antwort mehr und von der anderen unten aufgeführten Team-Emailaddi kommt direkt eine Fehlersendung (nicht erreichbar?!?)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising