Sony Ericsson bestellt Windows-Mobile-Smartphones

Digitimes will über Insider bei HTC in Erfahrung gebracht haben, dass Sony Ericsson dort ODM-Bestellungen für Samrtphones abgegeben hat, die unter Windows Mobile laufen sollen.
Die Telefone sollen in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres geliefert werden. Dass das das Ende für Symbian als OS bei SE bedeutet, gilt allerdings als unwahrscheinlich; wahrscheinlich sollen künftig Smartphones mit zwei Betriebssystemen angeboten werden, wie es auch bei Palm der Fall ist. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising