Hello Clitty!

Fleshbot hat normalerweise tendenziell eher etwas für ein männliches Klientel zu bieten, doch immer mal wieder wagen sie sich auch an die weibliche Befriedigungsfront. Jüngster Anlass: Das Eintreffen eines neuen roten Hello Kitty Vibrators aus Japan. Wer jetzt sagt: Moment! Ein 600 Gramm Vibrator mit Kette für den Schlüsselbund... ist das nicht pervers? Dem sei gesagt: Sanrio preist das Ding offiziell als Massagegerät für die Schulter! Von unten rum ist nicht die Rede. Und vom Einführen schon gar nicht. Dazu ist das Ding einfach zu unpassend geformt. Streng limitierte Auflage, sechs verschiedene Farben, knapp 100 US-Schleifchen. [bda|

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising