Kineticel: Der Akku, der aus allem Energie macht

Im Rahmen des Wettbewerbs Next Generation hat ein Yael Miller das Konzept der Kineticel eingereicht, einer Akku-Batterie, die sich Dank der Prinzipien der Piezoelekrizität durch die Bewegungen auflädt, die jeder von uns sowieso täglich macht. Klingt eigentlich logisch und ganz interessant, aber irgendwie komme ich da immer auf die Frage, was eigentlich aus der Eigenurin-Therapie geworden ist. Jemand Ahnung? [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising