Der Verkaufsautomat-Beobachter

Der Herbst naht ja mit Riesenschritten und mit ihm die Zeit der Depression und Selbstzweifel. Da trifft es sich gut, dass in diesen Tagen das Blog eines Japaners namens Ryuichi Terada auf verstärkte Aufmerksamkeit trifft. Terada hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen bestimmten Getränkeautomaten jeden Tag zu fotografieren und die Veränderungen zu markieren und zu kommentieren.

Das Hobby eines seltsamen Einzelgängers? Mitnichten: Wenn Terada auf Geschäftsreise ist, macht seine Frau das Tages-Foto, was impliziert, dass er a.) einen Job und b.) eine Frau hat. Und das ist doch schon was in den heutigen Zeiten.

Vielleicht ist er ja in Wahrheit sogar ein ganz geschickter Aufreißer, der sich mit dem Satz:„Soll ich Ihnen mal von meinem Hobby erzählen?“ der Damenwelt nähert … [dj]

070924_spotting.jpeg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising