Subwoofer ohne Fehl und Kabel

Infinity und JBL, beides Mitglieder der internationalen Harman Großfamilie, haben jeweils einen neuen wireless Subwoofer herausgebracht. JBL ist ein klein wenig bescheidener mit einem zehn Zoll Driver und 300 Watt im Cinema Sound CSS10W, Infinity mit etwas mehr Schmackes, der PS212W beherbergt einen zwölf Zoll Driver und 400 Watt. Und obwohl beide Subwoofer ein 2,4 GHz Transmitter/Receiver Setup nutzen mit jeweils vier Kanälen zur Auswahl des besten Empfangs, frage ich mich schon, ob sich all der wireless Kram nicht unter Umständen gehörig mit einem wireless Computer Network beißt...? [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising