Adobe: Photoshop 6 und Premiere 4 Elements

Adobe hat gerade die neueste Edition von Photoshop und Premiere Elements für Windows heraus gebracht, Mac User müssen sich noch bis ins erste Quartal 2008 gedulden. Im Paket kosten die beiden Programme 150 Dollarellen, einzeln jeweils 100. Neu ist unter anderem an der Photoshop Elements Windows Version die Photomerge Funktion und das automatische Erstellen einer SWF Flash Galerie von Fotos. Premiere Elements wartet mit automatisch erstellten Clips auf, der Film wird mit automatischen Blenden und Schnitten versehen, das Material auch gemixt und sogar die Musikuntermalung wird vom Programm an die passenden Stellen gesetzt. Außerdem gibt es eine neue Funktion, die das Hochladen von Filmen auf YouTube denkbar einfach macht. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising