HP macht mehr Voodoo

HP hat eine neue Version des Voodoo-Laptops ENVY M:151 angekündigt, die passenderweise M:152 heißt. Der neue Rechner ist die erste Voodoo-Maschine mit Intel Core 2 Duo-Chipset und kommt auch mit dem Intel Core 2 Extreme-Mobilprozessor X7800 Extreme CPU zurecht.
Anstelle der bisherigen 1,3-Megapixel-Kamear gibt’s jetzt eine mit 2MP und zusätzlich einen Fingerabdruck-Leser. Aus unerklärlichen Gründen hat sich allerdings bei dem 15,4-Zoll-Display die Auflösung etwas verschlechtert und kommt nur noch auf 1.680 x 1.0560 (statt 1.680 x 1.200). Als Grafikkarte gibt es eine 512MB GeForce 8600GT von NVIDIA; Unterstützung für DirectX 10 bietet der Rechner auch. [dj]

070927_envy_m152_final.jpg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising