Die Welt ist schlecht (und hat Ohren)

Offenbar ausgeprägt misstrauische Menschen haben sich das SIM Card Spy Gear Remote Listening Device ausgedacht: In den Kasten, der in etwa die Größe eines Stücks Seife hat, packt man seine eigene SIM-Karte, und wenn man dann von einem anderen Telefon aus sein Handy anruft, kann man hören, was so Schlechtes über einen selbst in dem Raum gesprochen wird, in dem man das Kistchen versteckt hat. Dumm wird das Ganze allerdings, wenn jemand den Lauscher findet und sich dann etwas Neckisches einfallen lässt, was man denn mit der SIM-Karte alles anstellen könnte. [dj]

  1. jepp, und neu ist die idee nicht grad…
    man nehme ein altes nokia telefon (5110 oder so),
    löte unten am stecker einen kurzschluß rein (headset wird erkannt),
    klebt das display ab oder nimmt es raus (wegen leuchten),
    entfernt den Lautsprecher,
    und stellt das teil auf lautlos und automatische anrufannahme.

    et voila…

    (Nookia wegen des empfindlichen mikrofons)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising