Schreibtisch lärmt

Wer auf große Lautsprecher nicht verzichten möchte, diese aber nicht in der Gegend herumstehen haben mag, könnte sich (so es nicht nur ein Entwurf ist) den AMP-Tisch zulegen, in den sowohl Boxen als auch ein Verstärker integriert sind, damit es schön von links und rechts dröhnt, während man in der Mitte auf die Tasten haut. Der Retro-Chic ist auch noch recht ansehnlich, so dass sich hoffentlich bald ein Hersteller findet, so dass noch nicht geschehen ist. [dj]

  1. looool mönsch kramt ihr immer diese sachen aus? issja irre dat teil, hehe ich glaub bei der richtigen musik kannste daran auch nicht mehr arbeite, weil dir ständig das schlepptop wegfetzt!

    also für nen hersteller würde ich es mal bei denen hier probieren -> LB Büromöbel die bauen so ziemlich alles, müsste man nur noch nen guten Lieferanten für die Beschallungstechnik selbst finden :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising