Gefühlte Temperatur am USB-Port

Das TEMPer-Thermometer ist wohl in erster Linie für Laboratorien gedacht, kann aber auch verwendet werden, um die schier unerträglichen Verhältnisse am eigenen Arbeitsplatz zu dokumentieren.

Das Gerät misst Temperaturen zwischen -20 und +100 Grad Celsius, kann so eingestellt werden, dass es in Abständen zwischen 1 Sekunde und 12 Stunden Messungen durchführt, und liefert Daten so, dass man sie in Excel einkleben kann. Kostet 19,99 Dollar. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising