Serenata: Wenn Samsung es mit Bang & Olufsen macht

Serenata ist das Musik-Handy von Samsung, das in Zusammenarbeit mit Bang & Olufsen entstanden ist. Das Telefon hat 4GB Flash-Speicher und integrierte Lautsprecehr, damit man die Umwelt auch ohne übersteuerte Kopfhörer nerven kann. Serenata kann 3G und wird mit einem Touch-Ring bedient. Der Preis ist noch nicht bekannt, wird sicher aber eher hoch sein (dafür gibt’s dann aber auch noch das chice Dock zum Laden und Synchronisieren). [dj]

071002_samsungserenata-lg2.jpg

  1. B&O war schon immer nicht billig….und man konnte immer alle B&O geräte untereinander bedienen… da wäre ein Händy schon was spassiges wenn man damt zb auch den fernseher bedienen könnte.

  2. Na vielleicht ist die Qualität nun endlich besser :)
    B&O ist ja nicht gerade Siegertyp wenn es um Preis/Leistung-Qualität geht.

  3. Ich kann jedem nur von dem „Serenata“ abraten – schrecklich kompliziert – habe bereits das zweite Gerät von B&O erhalten – funktioniert auch nicht. Dauersoftwarefehler. Note 6 für B&O – schade.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising