Shoprider Flagship Rollermobil

Kabinenroller gab’s schon mal, doch mit steigendem Durchschnittseinkommen und den damit verknüpften steigenden Ansprüchen wurden sie bald vom Auto verdrängt. Jetzt feiert die Idee des Rollers mit Führerhäuschen fröhliche Urständ. Ein Zeichen dafür, dass es wirtschaftlich wieder bergab geht? Oder einfach nur ein Zeichen der Abkehr vom “Mehr-ist-Mehr”-Denken, eine Hinwendung zur Bescheidenheit? Diesen hier gibt’s HIER noch dreimal für jeweils umgerechnet 4650 Tacken. [bda]

[via redferret]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising