Freshly Baked Food USB Drives

Während mein USB Stick ein völlig langweiliger Corsair Drive ist (ich arbeite zuhause), schwört ein Freund von mir auf lustige, ausgefallene Versionen. Seine Begründung, warum er sich niemals einen “normalen” Stick kaufen würde: Er hat ziemlich viele Kollegen in der Arbeit. Und jeder hat (mindestens) einen Stick. Da vergisst man schon mal den Stick abzuziehen. Ausgefallene Designs sind da einfach leichter zu identifizieren, quasi ein Schutz vor ungewolltem Diebstahl, da Verwechslungen ausgeschlossen werden. Sein Problem bisher: Oft waren solche Spasssticks nicht eben die Könige des Speichervolumens. Diese Freshly Baked Food USB Drives kommen dagegen in leckeren zwei Gig Größen für knapp 60 Dollarien daher. Oder für knapp 40 Dollerellen mit einem Gig Speicher. [bda]

[via chipchick]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising