Razers Lycosa Tastatur und Piranha Headset

Razer hat ein Faible für gefährliche Tiere, das brandneue Keyboard heißt Lycosa (Wolfspinne, auch die Tarantel zählt zu dieser Familie), das dazu passende Headset schmückt sich mit der Bezeichnung Piranha. Gleich auf den ersten Blick offenbart sich auch die Zielgruppe: Gamer sollen hiermit noch mehr Auswahl an Razer Produkten erhalten. Das Lycosa Keyboard hat beleuchtete Antirutsch-Tasten mit lediglich einer Millisekunge Responsezeit nach dem Tastenanschlag. Das ist definitiv schnell. In der Fortsetzung mehr zum Piranha Headset. [bda]
razer_pirana.jpgDas Razer Piranha Headset hat die selbe schicke blaue Beleuchtung wie die Tastatur, das Mikro dämmt Umgebungsgeräusche gut ein und verfügt über einen Stummschaltknopf und einen Button zur Lautstärkeregelung. Beide, die Lycosa Tastatur und das Piranha Headset sind jeweils für 80 Dollerantulas zu haben. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising