Das blaue Kreuz

Anscheinend wünschen sich zumindest Koreaner eine Anpassung des Jahrtausende alten Kreuzsymbols an die moderne Zeit. Und tatsächlich scheinen sie da auf eine Möglichkeit gestoßen zu sein, die zumindest mir bisher noch nicht untergekommen ist. Das Kreuz Christi mit (vermutlich laufenden!) LED Botschaften. Und vielen vielen Glitzersteinchen, von denen einige auch noch leuchten können. Gibt es also auch in Korea Freunde der Goten? Oder wer trägt sowas sonst? Umgerechnet unter 30 EU-Kreuzer. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising