Steuerung ohne Controller


Das ist ein Luft-Joystick, vorgestellt auf der CEATEC 2007, der das elektrische Feld des Körpers beziehungsweise der Hand analysiert, um das Ergebnis an eine Art Wiimote weiter zu geben. Im Video steuert jemand mit Handbewegungen einen 3D Hubschrauber. Ein Sensor misst den Abstand und den Winkel des elektrischen Felds der Hand, der Computer setzt das ganze in Bewegung und Richtung um. Sieht momentan noch etwas einfach und schwerfällig aus, aber eventuell wird daraus das nächste Ding für Nintendos Wii. Ohne Berührung und ohne Controller. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising