Linux-basiertes Palm OS erst Ende 2008?

Palm-CEO Ed Colligan soll bei einer Telefonkonferenz verkündet haben, dass es mit dem auf Linux basierenden Palm OS, an dem das Unternehmen arbeitet, so bald nichts wird: Das Palm Centro Team konzentriere sich zwar darauf, die Plattform der nächsten Generation zu entwickeln, mit der aber erst Ende 2008 zu rechnen ist. [dj]

  1. Und dann wirds nochmal verschoben. Wollen wir nur hoffen, dass Palm noch so lange durchhält und das System frischen Wind ins PDA/Smartphone Geschäft bringt. Aber ich denke das das man Windows Mobile noch einholen wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising