Mr. Clock, der Nervensägen-Wecker

Wenn es mit der Weltherrschaft noch etwas dauert, so scheint sich dieser Roboter-mäßig gestylte Wecker zumindest vorgenommen haben, zuvor sein geballtes Nervpotenzial zu entfalten. Das besteht unter anderem darin, dass er in 30 verschiedenen Tonlagen mitteilt, dass es Zeit zum Aufstehen ist, dass er das Horoskop verliest, mit den Augen blinkt, oder Musik aus Radio oder MP3-Player abspielt. Und haben will Mr. Clock (bzw. sein Schöpfer) dafür 79,99 Dollar. [dj]

  1. Gratuliere, ihr habt es endlich geschafft den Dollar beim Namen zu nennen, ohne daraus eine Dollarine oder sonstwas zu machen.
    Ein Schritt in die richtige Richtung…:)

  2. @Steffen & Marcel: Also wenn Ihr beiden mal ganz genau lest, merkt Ihr auch, dass ich nie was anderes als Euro, Dollar oder GBP schreibe – das andere ist die Spezialität von [bda] ;-).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising