That’s (Home)Entertainment!

Wow! Das ist wirklich so oldschool wie ein PC nur oldschool sein kann. Statt tonnenweise Chrom und Neon hat jemand seine Computer-Eingeweide in etwas eingebaut, das wie das amerikanische Gegenstück zur Schneider Anlage aus den 80er Jahren aussieht. Der so entstandene HTPC hat ein 15 Zoll LCD, einen Hauppauge TV Tuner, einen 1.83GHz Athlon XP 2500+ Prozessor und 500 Gig Festplattenspeicher integriert. Und das Sahnehäubchen: Die Knöpfe der Stereoanlage sind nicht nur zur Zierde dran geblieben. Der Lautstärkeregler hat seine Aufgabe behalten, ebenso der Power Knopf, und zwei weitere der großen Buttons wurden zum horzontalen beziehungsweise vertikalen scrollen umfunktioniert. Hat was. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising