Kunst, die funktioniert

Menschen, die im Museum in der Regel eher ratlos vor den ihnen gezeigten Bildern stehen und sich nach deren Sinn und Zweck fragen, dürften sich freuen, dass ihnen Finn Magee eine Möglichkeit gibt, sich Wandschmuck in Bilderform ins eigene Domizil zu hängen, ohne dabei auf sinnvolle Funktionen zu verzichten. Seine Werke Flat Light und Flat Time sind nämlich nicht nur Abbildungen von Lampe und Uhr, sondern dienen tatsächlich auch als solche. Das Stromkabel, das dranhängt, mag den Ästheten stören; wer aber beweisen will, dass er ein Herz für Kunscht hat, ohne sich gleich jeden Schmonzes andrehen zu lassen, liegt hier richtig. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising