Belkin Nano Sport Armband

Belkin nimmt sich gerne der Versorgung von Apple-Jüngern mit Zubehör an, hier bekommt der neue iPod Nano ein sporttaugliches Armband für 30 Dollarellos. Schick und alles, schon klar... trotzdem will mir nicht einleuchten, warum man da ein videofähiges Gizmo reinpacken soll. Ein alter Shuffle würde völlig ausreichen. Oder ein neuer. Dann spart man auch noch das Armband. [bda]

  1. Klar wenn einem der Shuffle reicht dann ist das prima.
    Aber wenn nicht, hat man als iPod Neukunde eben leider keine Alternative mehr. Alle aktuellen Modelle sind eben mit Video.

    Dazu kommt noch die Nike+ Geschichte und die funktioniert eben nur mit dem Nano.

    Das Teil hat schon seine Daseinsberechtigung…aber wirklich ein Gadget ist es nicht. Is eben eine Tasche…mehr nicht

  2. Naja, was nicht so alles eine Darseinsberechtigung hat… Eine Hermès Birkin Bag für 37.000 Ami-Taler sicher auch, aber deswegen muss ich sie mir ja nicht kaufen…dann doch lieber einen 100-Dollar Laptop für 400 Tacken, damit noch ein armes Kind in der Dritten Welt eins kriegt, denn das ist nicht nur geekig, sondern gleichzeitig auch sozialverantwortlich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising